Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2011/2012
3. Liga, , 2. Spieltag
02.08.2011, 18.30 Uhr
Stadion an der Gellertstraße, 5334 Zuschauer


Chemnitzer FC - SC Preußen


1:2




Chemnitzer FC
Pentke - Bankert, Richter, Trehkopf, Birk (65. Aydemir) – Wilke (46. Tüting), Hörnig, Garbuschewski, Schlösser – Förster (65. Henning) – Dobry (Trainer Gerd Schädlich )
SC Preußen
Masuch – Duah, Kirsch, Halet, Huckle – Truckenbrod, Kühne – Siegert (64. Loose), Ornatelli, Vunguidica (62. Heise) – Güvenisik (88. Riemer) (Trainer Marc Fascher)

Tore: 0:1 Siegert (1.), 1:1 Garbuschewski (2.), 1:2 Siegert (20.)
Schiedsrichter: Robert Kempter (Sauldorf/Baden-Württemb.)
Gelbe Karten: Garbuschewski, Birk, Schlosser / Vunguidica, Kühne, Loose



Spielbericht



Vier Punkte nach zwei Spielen: Der Saisonstart der Preußen ist kein schlechter. Dem 1:1 zum Auftakt gegen Unterhaching ließen die Adler beim Mit-Aufsteiger Chemnitz einen 2:1-Auswärtserfolg folgen. Etwa 150 bis 200 Preußenfans waren an diesem Dienstagabend angereist. Und der Sieg war völlig verdient, denn die besseren Chancen hatten die Preußen, Chemnitz war "nervös", wie Trainer Schädlich später im MDR erklärte. Und was für ein Auftakt im Spiel! Wenige Sekunden waren gespielt, da hob Neuzugang Siegert den Ball aus knapp 40 Metern über Keeper Pentke hinweg zum 1:0 ins Tor. Aber praktisch in den Jubel hinein reagierte Chemnitz mit dem Ausgleich - 1:1.

Münster schüttelte sich, reagierte und erzielte erneut durch Siegert das 2:1. Vorangegangen war ein Lattentreffer, den Abpraller köpfte Siegert aus Kurzdistanz ins Netz.

Chemnitz mühte sich bis zur Pause, aber es blieb dabei. Münster in der zweiten Hälfte ruhiger, abwartend. Chemnitz fand aber keinen Weg zum Preußen-Tor. Chancen gab es, jedoch nur wenige. Die besten Szenen hatte erneut der SCP: Sercan Güvenisik bewies erneut seinen Torriecher, aber auch seine manchmal fehlende Kaltschnäuzigkeit. Frei vor Pentke scheiterte er u.a. mit einem missglückten Heber. Am Ende blieb's beim knappen 2:1-Auswärtssieg, jetzt kommt RWO.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 24 Spiele gegen Chemnitzer FC vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
5 Niederlage/n
5 Unentschieden
14 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2001/20026Chemnitzer FC - SC Preußen 2:1 (1:0)
2001/200222SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2002/20031Chemnitzer FC - SC Preußen 2:0 (0:0)
2002/200318SC Preußen - Chemnitzer FC 0:0 (0:0)
2003/200414Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (0:0)
2003/200431SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/20053SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/200522Chemnitzer FC - SC Preußen 0:0 (0:0)
2005/20063SC Preußen - Chemnitzer FC 2:1 (2:0)
2005/200622Chemnitzer FC - SC Preußen 1:1 (0:0)
2011/20122Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (1:2)
2011/201220SC Preußen - Chemnitzer FC 2:2 (1:0)
2012/20132SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2012/201321Chemnitzer FC - SC Preußen 2:2 (2:0)
2013/201412Chemnitzer FC - SC Preußen 0:4 (0:4)
2013/201431SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (1:1)
2014/201513Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (1:0)
2014/201532SC Preußen - Chemnitzer FC 2:3 (2:2)
2015/20168Chemnitzer FC - SC Preußen 0:1 (0:0)
2015/201627SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (0:1)
2016/201717SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2016/201736Chemnitzer FC - SC Preußen 0:3 (0:1)
2017/201817SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2017/201836Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (0:1)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung