Derzeit sind 3098 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2016/2017
3. Liga, , 16. Spieltag
27.11.2016, 14.00 Uhr
Stadion Zwickau, 4311 Zuschauer


FSV Zwickau - SC Preußen


0:1




FSV Zwickau
Brinkies – Göbel, Wachsmuth, Paul, Miatke – Baer, Frick, Schlicht (Schröter, 64.), Könnecke – König (Zimmermann, 64.), Nietfeld (Trainer Torsten Ziegner)
SC Preußen
Schulze Niehues – Tritz, Mai, Kittner, Al-Hazaimeh – Schwarz, Wiebe – Mangafic (82. Warschewski), Rizzi (68. Bischoff), Tekerci (60. Stoll) - Rühle (Trainer Benno Möhlmann)

Tore: 0:1 Rizzi (22./FE)
Schiedsrichter: Florian Kornblum (Chieming)
Gelbe Karten: Wachsmuth, Paul, Göbel, Fruick / Mangafic, Tekerci, Schulze Niehues



Spielbericht



Eine Premiere: Erstmals trafen sich der FSV Zwickau und Preußen Münster. Und die Premiere gewann auch der SCP beim Aufsteiger aus Zwickau (von dem ja im Sommer Sebastian Mai zum SCP gewechselt war). Der SCP ging früh in Führung, weil Wachsmuth Tobias Rühle foulte - den Elfmeter verwandelte Michele Rizzi mit viel, viel Glück. Torwart Brinkies lag praktisch schon auf dem Ball, aber der rutschte ihm dann doch unter dem Körper hindurch noch ins Tor...

Der SCP stemmte sich in der Folge gegen energische Gastgeber. Die trafen insgesamt viermal nur die Latte... Münster stand enorm unter Druck, aber brachte das Spiel am Ende nach Hause. Der dritte Sieg in Folge und Münster sprang damit erstmals seit Wochen von einem Abstiegsplatz runter. Am Ende lag der SCP mit 18 Punkten auf Rang 17.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 3 Spiele gegen FSV Zwickau vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
1 Niederlage/n
0 Unentschieden
2 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2016/201716FSV Zwickau - SC Preußen 0:1 (0:1)
2016/201735SC Preußen - FSV Zwickau 5:1 (4:0)
2017/20187SC Preußen - FSV Zwickau 0:2 (0:1)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2015
Impressum