Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2004/2005
RL Nord, , 3. Spieltag
11.08.2004
Preußenstadion, 3800 Zuschauer


SC Preußen - Chemnitzer FC


1:0




SC Preußen
Poggenborg - Neunaber, Tammen, Schyrba, Küsters, Schäper, Bäumer, Hayer (88. Milde), Heineke - Seidel (64. Fischer), Sirin (76. Fiore) (Trainer Hans-Werner Moors)
Chemnitzer FC
Süßner - Karl, Ahlf, Gillert - Rolleder, Göhlert, Zivic, Wächtler - Meyer, Schindler, Lenk (26. Fillinger (86. Baumann))

Tore: 1:0 Schäper (90.)
Schiedsrichter: André Stachowiak
Gelbe Karten: Heineke / Schindler, Süssner, Rolleder, Meyer, Lenk



Spielbericht



Es ist schon witzig, was die Chemnitzer Fans ertragen müssen. Zum zweiten Mal in nur drei Monaten rückten sie aus Sachsen an und erneut fuhren sie mit einer 0:1-Niederlage heim. Und wiederum kassierten sie die Niederlage erst in der Schlussminute. Im Mai verdarb ihnen Carsten Gockel die Suppe, diesmal traf der wiedergenesene Tobias Schäper mit sattem Flachschuss zum 1:0 und sorgte für Riesenjubel.

Der Blick auf die Tabelle fördert Erstaunliches zutage. Preußen auf Platz zwei ist zwar Kokolores in der jungen Saison, es macht aber erheblich mehr Spaß als der Blick ans Tabellenende.
Der Sieg über den CFC geht zweifellos in Ordnung, weil die Preußen über 90 Minuten das bestimmende Team waren. Das grundlegende Problem bleibt zwar unverändert; Tore können die Preußen kaum erzielen, der Sturm ist der Rede nicht wert. Aber solange irgendjemand trifft und hinten alles hält, steht einer Spielzeit mit lauter 1:0 nichts im Wege.

Keine Frage, die Preußen hatten Glück kurz vor der Pause, als Falk Schindler den Ball unter die Torlatte hämmerte. Aber über das ganze Spiel gesehen, waren die Preußen klar tonangebend. Insbesondere in Halbzeit zwei engagierte sich der umformierte SCP deutlich stärker als der CFC. Die Gäste waren sichtlich auf einen Punkt und untermauerten das mit Spielverzögerungen, für die es erst spät Gelb setzte.
Stark ersatzgeschwächt waren sie, die Gäste. Aber dennoch zählen die drei Punkte für den SCP, weil die Preußen erheblich stabiler und sicherer standen als noch in Lübeck und gegen Düsseldorf. Hinten sicherten Schyrba, Küsters und Neunaber gut ab, Arne Tammen agierte etwas vor der Abwehr. Vorne sorgte Sirin für Belebung im Angriff. Ein Knipser ist er dennoch nicht, zwei Chancen vergab er leichtfertig.
Erstaunlich, dass trotz des schwülwarmen Wetters und des ernüchternden Auftritts in Lübeck über 3800 Zuschauer kamen, darunter lediglich rund 80 aus Chemnitz. Die Preußen freuten sich diebisch über die Punkte vier bis sechs, müssen aber in Bremen schon wieder nachlegen...


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 24 Spiele gegen Chemnitzer FC vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
5 Niederlage/n
5 Unentschieden
14 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2001/20026Chemnitzer FC - SC Preußen 2:1 (1:0)
2001/200222SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2002/20031Chemnitzer FC - SC Preußen 2:0 (0:0)
2002/200318SC Preußen - Chemnitzer FC 0:0 (0:0)
2003/200414Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (0:0)
2003/200431SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/20053SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/200522Chemnitzer FC - SC Preußen 0:0 (0:0)
2005/20063SC Preußen - Chemnitzer FC 2:1 (2:0)
2005/200622Chemnitzer FC - SC Preußen 1:1 (0:0)
2011/20122Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (1:2)
2011/201220SC Preußen - Chemnitzer FC 2:2 (1:0)
2012/20132SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2012/201321Chemnitzer FC - SC Preußen 2:2 (2:0)
2013/201412Chemnitzer FC - SC Preußen 0:4 (0:4)
2013/201431SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (1:1)
2014/201513Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (1:0)
2014/201532SC Preußen - Chemnitzer FC 2:3 (2:2)
2015/20168Chemnitzer FC - SC Preußen 0:1 (0:0)
2015/201627SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (0:1)
2016/201717SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2016/201736Chemnitzer FC - SC Preußen 0:3 (0:1)
2017/201817SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2017/201836Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (0:1)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung