Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2015/2016
3. Liga, , 27. Spieltag
27.02.2016, 14.00 Uhr
Preußenstadion, 6532 Zuschauer


SC Preußen - Chemnitzer FC


3:1




SC Preußen
Lomb - Kopplin, Heitmeier, Pischorn, Tritz - Philipps, Bischoff, Kara (76. Laprevotte) - Hoffmann, Reichwein (61. Grimaldi), Krohne (46. Amachaibou) (Trainer Horst Steffen)
Chemnitzer FC
Kunz - Stenzel, Endres, Röseler, Bittroff - Dem, Danneberg - Türpitz (79. Baumgart), Fink, Uzoma (73. Cincotta) - Frahn (Trainer Karsten Heine)

Tore: 0:1 Frahn (38.), 1:1 Bischoff (49.), 2:1 Grimaldi (75.), 3:1 Pischorn (78.)
Schiedsrichter: Daniel Schlager (Niederbühl)
Gelbe Karten: Kopplin / Bittroff, Röseler, Fink



Spielbericht



Durchatmen nach drei sieg- und torlosen Preußenspielen: Gegen den Chemnitzer FC gewann der SCP nach Pausen-Rückstand noch mit 3:1. Kein leichtes Spiel. Wetter: Sonnig, aber extrem kühl. Etwa 150 Gästefans.

Chemnitz begann druckvoll, wollte in Münster sichtlich punkten. Und bekam auch durchaus Szenen am Strafraum der Preußen, beispielsweise durch Uzoma. Aber die Preußen nahmen die Partie an, kamen besser ins Spiel. Krohne setzte sich im Strafraum durch, traf nur das Außennetz. Und Pischorn köpfte völlig frei, aber leider auch völlig unplatziert, am Tor vorbei. Die Führung für den SCP war zumindest denkbar, aber Chemnitz traf. Amaury Bischoff ging an der Mittellinie in den unnötigen Zweikampf, wurde dann rustikal vom Ball getrennt. Philip Türpitz war rechts durch, brachte den Ball scharf vor das Tor, wo Frahn Zeit hatte, den Ball sauber hinzulegen und ins leere Tor zu schieben. Klar, der Ballverlust von Bischoff war unnötig, aber die Abwehrarbeit erst recht ungenügend - das sah man beim SCP oft in dieser Saison.

Mit dem 0:1 ging es in die Pause. Und aus der kehrte der SCP gut zurück. Schon wenige Minuten nach Wiederanpfiff wollte Hoffmann den Ball scharf vor das bringen, traf aber Gegenspieler Röseler so, dass Schiri Schlager nach kurzer Besprechung mit dem Linienrichter auf Handelfmeter entschied. Im Stadion sah das auch nach Hand aus, aber die TV-Bilder zeigen, dass Röseler den Ball nur mit der Brust abwehrt und seine Hände nicht am Ball waren. Eine Fehlentscheidung, die Amaury Bischoff fast nicht genutzt hätte... Der Preußen-Kapitän schoss einen extrem schwachen Elfer in die Mitte, Torwart Kunz wehrte den Ball ab - aber nur nach vorn. Den Abpraller hob Bischoff dann doch ins Netz. Puh. Glück gehabt.

Es folgt die beste Phase für die Gäste, die nun genervt und aggressiv auf ein eigenes zweites Tor spielten. Das 2:1 für den CFC lag eher in der Luft als ein Tor für Münster.

Die Sache änderte sich erst, nachdem die Preußen Neuzugang Grimali für Reichwein brachten. Mit ihm und dem zur Pause eingewechselten Amachaibou wurde das Preußenspiel spürbar belebt und nach etwa einer Stunde war Münster Chef im Ring. Ein genialer Pass von Chris Philipps in den Lauf von Grimaldi brachte das 2:1... Grimaldi behielt die Ruhe und schob den Ball zwischen den Beinen von Keeper Kunz zur Führung ins Netz. Es dauerte nur wenige Minute, ehe ein Bischoff-Freistoß die Entscheidung brachte. Seine Hereingabe verwandelte Pischorn per Kopf zum 3:1. Damit war die Sache durch.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 24 Spiele gegen Chemnitzer FC vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
5 Niederlage/n
5 Unentschieden
14 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2001/20026Chemnitzer FC - SC Preußen 2:1 (1:0)
2001/200222SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2002/20031Chemnitzer FC - SC Preußen 2:0 (0:0)
2002/200318SC Preußen - Chemnitzer FC 0:0 (0:0)
2003/200414Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (0:0)
2003/200431SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/20053SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2004/200522Chemnitzer FC - SC Preußen 0:0 (0:0)
2005/20063SC Preußen - Chemnitzer FC 2:1 (2:0)
2005/200622Chemnitzer FC - SC Preußen 1:1 (0:0)
2011/20122Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (1:2)
2011/201220SC Preußen - Chemnitzer FC 2:2 (1:0)
2012/20132SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (1:0)
2012/201321Chemnitzer FC - SC Preußen 2:2 (2:0)
2013/201412Chemnitzer FC - SC Preußen 0:4 (0:4)
2013/201431SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (1:1)
2014/201513Chemnitzer FC - SC Preußen 1:0 (1:0)
2014/201532SC Preußen - Chemnitzer FC 2:3 (2:2)
2015/20168Chemnitzer FC - SC Preußen 0:1 (0:0)
2015/201627SC Preußen - Chemnitzer FC 3:1 (0:1)
2016/201717SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2016/201736Chemnitzer FC - SC Preußen 0:3 (0:1)
2017/201817SC Preußen - Chemnitzer FC 1:0 (0:0)
2017/201836Chemnitzer FC - SC Preußen 1:2 (0:1)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung