Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2003/2004
RL Nord, , 1. Spieltag
02.08.2003
Preußenstadion, 2953 Zuschauer


SC Preußen - FC Schalke 04 II


1:3




SC Preußen
Gößling - Kuhn, Schyrba, Nischkowsky - Matarazzo , Bäumer (77. Schäper), Harf (46. Heineke), Przondziono (59. Fiore), Küsters - Antwerpen , Gockel (Trainer Peter Vollmann)
FC Schalke 04 II
Heimeroth - Kläsener, Koch, Szollar, Schiller, Pinto (71. Lamotte), Wingerter, Delura (60. Iyodo), Petereit , Büskens, Caspers (62. Pander)

Tore: 0:1 Büskens (25.), 0:2 Iyodo (60.), 0:3 Lamotte (73.), 1:3 Fiore (86.)
Schiedsrichter: Marc Seemann



schalke04.de / U23


Spielbericht



So läuft das dann: Alles stellt sich auf einen Sieg ein, das Treffen am Ludgerikreisel ist bereits geplant, in Gedanken schon in Hamburg. Nur noch schnell die Kleinigkeit Schalke hinter sich bringen...
Für die Preußen folgte ein böses Erwachen: Für etwa 20 bis 25 Minuten hatten die Preußen diese Partie klar in der Hand, kamen durch Marco Antwerpen und Carsten Gockel zu guten Chancen, Jens Bäumer verzog einn Freistoß knapp - man war zufrieden. Was dann folgte, ist eine derart dämliches Fußball-Weisheit, dass man sie besser nicht schreibt. Schalkes erste Chance in Form eines Eckballs führte zum 1:0 für die Gäste. Der ehemalige Euro-Fighter der Schalker, Mike Büskens, traf völlig ungehindert zur Führung.

Danach nahm das Spiel einen ganz anderen Verlauf. Die Preußen mussten mehr tun und Schalke verlegte sich auf eine extrem dichte Abwehr. Von nun an nutzten die Gäste jede sich bietende Gelegenheit für schnelle Angriffe, während der SCP ideenlos gegen die Defensive der Schalker anrannte.

Nach dem Seitenwechsel ein ganz ähnliches Bild - doch wieder mit dem gleichen Ende. Nur Sekunden zuvor eingewechselt, tanzte Iyodo ganz locker die Abwehr aus und schob unter dem überaus nervösen und zappeligen Gößling ein zum 0:2. Auf der Stelle setzte die große Abwanderungswelle des Publikums ein. Das Spiel war nach 60 Minuten entschieden, die Preußen hatten danach keine einzige echte Tochance mehr, nichts lief zusammen, nur noch Ballgeschiebe im Mittelfeld.
Das 0:3 durch Lamotte war da nur noch folgerichtig und wurde vom Publikum nur noch schweigend zur Kenntnis genommen. Schön immerhin, dass sich Fiore kurz vor Ende noch einmal ein Herz fasste und aus elf Metern wunderbar zum 1:3 traf.

Überdeutlich wurd aber klar, dass ein wendiger Mann wie Thomas Piorunek auch für den SCP nicht sofort zu ersetzen ist. Bäumer arbeitete viel, aber mit ein paar schnellen Männern wie Piorunek und Fiore wäre vielleicht mehr drin gewesen...

Ganz schwach heute: Martin Przondziono, der das Spiel überhaupt nicht in den Griff bekam, und Frederik Gößling, der bei all seinen Aktionen immer unsicher und fahrig wirkte.



Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 18 Spiele gegen FC Schalke 04 II vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
2 Niederlage/n
3 Unentschieden
13 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
1992/19938FC Schalke 04 II - SC Preußen 0:3 (0:2)
1992/199323SC Preußen - FC Schalke 04 II 6:0 (0:0)
1993/199424FC Schalke 04 II - SC Preußen 4:2 (1:2)
1993/19949SC Preußen - FC Schalke 04 II 4:1 (1:0)
2003/20041SC Preußen - FC Schalke 04 II 1:3 (0:1)
2003/200418FC Schalke 04 II - SC Preußen 0:2 (0:0)
2006/200714FC Schalke 04 II - SC Preußen 1:1 (1:1)
2006/200731SC Preußen - FC Schalke 04 II 1:0 (1:0)
2007/20086FC Schalke 04 II - SC Preußen 0:3 (0:1)
2007/200823SC Preußen - FC Schalke 04 II 1:0 (0:0)
2008/20091FC Schalke 04 II - SC Preußen 1:1 (0:0)
2008/200918SC Preußen - FC Schalke 04 II 3:0 (2:0)
2009/20103SC Preußen - FC Schalke 04 II 4:1 (0:0)
2009/201020FC Schalke 04 II - SC Preußen 0:2 (0:1)
2010/20118FC Schalke 04 II - SC Preußen 1:1 (1:1)
2010/201125SC Preußen - FC Schalke 04 II 3:0 (1:0)
2011/2012TEFC Schalke 04 II - SC Preußen 0:2 (0:2)
2014/2015TESC Preußen - FC Schalke 04 II 1:0 (1:0)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung