Derzeit sind 3130 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2013/2014
3. Liga, , 37. Spieltag
03.05.2014, 14.00 Uhr
Preußenstadion, 8332 Zuschauer


SC Preußen - Hallescher FC


2:3




SC Preußen
Masuch - Schöneberg, Schmidt, Scherder, Riedel - Piossek, Truckenbrod, Kühne, Grote (76. Kara) - Benyamina, Krohne (79. Taylor) (Trainer Ralf Loose)
Hallescher FC
Kleinheider - Brügmann, Zeiger, Mouaya, Ziebig - Brandt - Ziegenbein (75. Merkel), Lindenhahn, Gogia, Bertram (90. Baude) - Furuholm (Trainer Sven Köhler)

Tore: 0:1 Furuholm (18.), 1:1 Krohne (26.), 2:1 Scherder (67.), 2:2 Bertram (71.), 2:3 Gogia (77.)
Schiedsrichter: Timo Gerach (Landau)
Gelbe Karten: - / Ziebig, Lindenhahn



Spielbericht



Um viel ging es ja nicht mehr, genaugenommen um nichts. Für keines der beiden Teams. Und so entwickelte sich eine recht muntere Partie bei frühsommerlichem Wetter, in der die Preußen einmal mehr ihre Schwächen präsentierten und der Gast am Ende den Saison-Kehraus der Gastgeber trübten. Aber der Reihe nach: Zunächst gab es Blumen für die Abgänger. Dennis Grote (nach Duisburg), auch die gar nicht mehr berücksichtigten Pascal Koopmann und Clement Halet wurden verabschiedet. Matthew Taylor, der Münster im Sommer 2012 so begeistert hatte mit seinen Toren in der Liga und im DFB-Pokal, musste auch gehen. Keine Tore mehr, kaum noch Einsatzzeiten - da ging am Ende nichts mehr. Und Stefan Kühne, der Ex-Kapitän. Bei vielen Fans hat er ein Stein im Brett, auch wenn seine sportliche Position Ähnlichkeiten mit der von Taylor aufwies. Sein Abschied zeigte noch einmal die Risse im Verhältnis: Carsten Gockel bekam kaum einen Blick von Kühne, der Handschlag fiel nebensächlich aus. Mit mäßig begeistertem Gesichtsausdruck nahm Kühne auch das Danke der Vorstandsriege auf. Für die Fans nahm er sich dagegen mehr Zeit, dort wurde der Applaus lauter.

Erstaunliche 8300 Zuschauer waren zu diesem Ananas-Spiel gekommen, darunter sicher 400 bis 500 HFC-Fans. Sie sahen einen energischen Gast, der seine jüngst doch eher erfolglose Auswärts-Zeit korrigieren wollte. Schon Ziegenbein hatte nach gut 15 Minuten das 1:0 für die Gäste auf dem Fuß - aber knapp daneben. Besser machte es Furuholm, der eine Ziegenbein-Hereingabe zum 1:0 ins Tor drückte. Münster reagierte schnell und traf durch Rocky Krohne zum 1:1. Piossek hatte den langen Stürmer gut eingesetzt. Die Preußen hatten durchaus weitere Chancen. Julian Riedel köpfte nur an die Torlatte, dann schoss Benyamina kurz übers Tor.

Die Führung holten sich die Preußen dann nach 67 Minuten. Schönebergs Flanke köpfte Simon Scherder zum 2:1 ins Tor. Aber schon vorher war es munter. Sören Bertram, ausgeliehen vom VfL Bochum, traf nur das Außennetz, dann scheiterte Benyamina an HFC-Keeper Kleinheider. Es war eine durchaus abwechslungsreiche Partie, wenngleich den Preußen sichtlich der ganz große, der letzte Wille fehlte.

Das begann sich zu rächen, nachdem Stefan Kühne mit einem ziemlichen Bock den Ball verlor, Halle konterte und traf zum 2:2. Ein schöner Lapsus zum Abschied... Dabei hatte Kühne noch wenige Minuten zuvor eine Riesenchance vergeben, als er den Ball aus zwei, drei Metern nicht im Tor unterbrachte...

Noch schlimmer: Gogia traf nach 77 Minuten gar zum 3:2 für Halle. Münsters letzte Chance auf wenigstens einen Punktgewinn vergab Matthew Taylor kurz vor Ende. So blieb es dabei. Münster nutzte seine Szenen nicht, kassierte hinten Gegentore und das alles war am Ende irgendwie sinnbildlich für den Verlauf der Saison.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 12 Spiele gegen Hallescher FC vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
6 Niederlage/n
2 Unentschieden
4 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2012/20137Hallescher FC - SC Preußen 0:2 (0:1)
2012/201326SC Preußen - Hallescher FC 2:0 (1:0)
2013/201418Hallescher FC - SC Preußen 0:0 (0:0)
2013/201437SC Preußen - Hallescher FC 2:3 (1:1)
2014/201512SC Preußen - Hallescher FC 2:0 (0:0)
2014/201531Hallescher FC - SC Preußen 3:0 (1:0)
2015/20166Hallescher FC - SC Preußen 1:3 (1:0)
2015/201625SC Preußen - Hallescher FC 0:1 (0:1)
2016/20176Hallescher FC - SC Preußen 2:1 (2:1)
2016/201725SC Preußen - Hallescher FC 1:1 (0:0)
2017/201816Hallescher FC - SC Preußen 3:0 (2:0)
2017/201835SC Preußen - Hallescher FC 1:2 (1:1)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung