Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2006/2007
OL Westfalen, , 12. Spieltag
04.11.2006
Preußenstadion, 2485 Zuschauer


SC Preußen - SF Lotte


1:0




SC Preußen
Joswig - Caspers, Matlik, Thamm, Wersching - Seggewiß, Toku (60. Mayer), Ende (40. Kampf), Siedschlag - Piorunek, Sowislo (90. Gurzynski) (Trainer Georg Kreß)
SF Lotte
Wilmsmeier - Leimbrink, Heger, Lüttmann, Schiersand, Güraslan (85. Herdin), Lodter, Rehers (75. Pahlig), Schütte, Hajou (53. Ritter), Dondorf

Tore: 1:0 Seggewiß (73.)
Schiedsrichter: Jens Jeromin (Bochum)
Gelbe Karten: Caspers, Kampf, Seggewiß, Siedschlag / Lüttmann. Lodter, Hajou
Gelb-Rote Karten: Ritter (88., SF Lotte, Tätlichkeit)



Samstag, 19 Uhr

Spielbericht



Am Ende freuen wir uns. Über drei Punkte. Der siebte Sieg, das macht 25 Punkte im Haben. Ist ja ganz in Ordnung soweit. Allerdings waren die Voraussetzungen ja etwas andere. Nach der Niederlage gegen Herne und dem peinlichen 0:0 beim Abstiegskandidaten Hüls war eigentlich nicht weniger als ein überzeugender Sieg gegen Lotte angesagt. Daraus wurde nichts. Im Gegenteil. Trotz lange geduldiger Fans und entspannter Samstagabend-Flutlichtstimmung fuhrwerkte der SCP auf dem Feld herum, als liefe der Motor unrund. Natürlich: Der Einsatz stimmte, die Preußen suchten die Zweikämpfe. Sie bestimmten die Partie gegen defensiv orientierte Sportfreunde deutlich. Aber was sprang dabei heraus? Eine ganze Torchance in 72 Minuten. Dann erst fasst sich Uwe Seggewiß ein Herz und zimmerte den Ball aus knapp 25 Metern in den rechten Torwinkel.
Das wunderschöne Tor sicherte das 1:0.
Ruhe brachte es nicht ins Spiel. Denn die Sportfreunde standen mit ihrer Taktik der Torvermeidung jetzt irgendwie nicht mehr im Soll und wagten endlich mal den Weg nach vorn. Dass sie dabei sogar dicke Chancen hatten, dürfte sie hinterher am meisten gewurmt haben. Es wäre sicherlich auch mehr drin gewesen für die Gäste. Aber das kommt eben davon, wenn man in Münster die Hosen voll hat und sich auf die üblichen Schutzmechanismen verlässt. Die da lauten: Vorne mal einen reinstellen, hinten alles dichtmauern und dann irgendwie hoffen, über die Runden zu kommen.
Das Dumme? Das hätte fast funktioniert. Denn Torchancen kamen so gut wie nicht zustande für die Preußen. Es passt ins Bild dieser Saison, dass Alexander Ende noch vor der Pause vom Feld musste. Der Kapitän, doch gerade erst genesen von diversen Blessuren, steuert auf eine Seuchensaison zu. Mit Verdacht auf Kieferbruch verließ er das Feld.
Für ihn kam Lars Kampf, der SCP in der Folge mit drei Stürmern auf dem Feld. Später kam Frank Mayer und machte das Quartett komplett. Mehr Chancen? Nein.
Richtig hitzig und aufregend wurde es erst in den Schlussminuten. Einem ziemlich groben Foul an Piorunek folgte eine astreine Rudelbildung, in der sich Lottes Richter einfach zu dämlich anstellte und Lars Kampf umrempelte. Eine völlig einwandfreie und schön rot leuchtende Karte war die Konsequenz. Danach setzte es gelbe Karten im Minutentakt. Mit Fußball hatte das nicht mehr durchgehend zu tun.
Und doch hätten weitere Tore fallen können (müssen). Lars Kampf verdaddelte eine 100prozentige Chance leichtfertig oder besser gesagt erbärmlich. Auf der Gegenseite vergab Jörg Pahlig den Ausgleich.
Warum Lottes Trainer Bienemann einen unverdienten Sieg der Preußen sah, bleibt sein eigenes kleines Geheimnis. Denn was Lotte ablieferte, war Gegentorvermeidung reinsten Wassers. Fast durchgängig war der SCP die dominierende Mannschaft - ohne eben zu glänzen. Aber wer wie Lotte nur einen Stürmer aufruft und auf einen Konter hofft, muss einfach bestraft werden. Und wurde es am Samstag auch.
Die Sportfreunde abgefrühstückt. Weiter in der Liga.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 25 Spiele gegen SF Lotte vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
7 Niederlage/n
5 Unentschieden
13 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2003/2004PSF Lotte - SC Preußen 0:1 (0:1)
2005/2006TESC Preußen - SF Lotte 0:2 (0:0)
2006/200712SC Preußen - SF Lotte 1:0 (0:0)
2006/200729SF Lotte - SC Preußen 1:0 (1:0)
2007/200814SF Lotte - SC Preußen 1:1 (0:1)
2007/200831SC Preußen - SF Lotte 1:1 (1:1)
2008/200917SC Preußen - SF Lotte 0:1 (0:1)
2008/2009PSC Preußen - SF Lotte 3:1 (1:1) n.V.
2008/200934SF Lotte - SC Preußen 1:2 (0:1)
2009/2010PSC Preußen - SF Lotte 4:2 (0:1) n.V.
2009/201014SC Preußen - SF Lotte 2:0 (1:0)
2009/201031SF Lotte - SC Preußen 1:1 (0:1)
2010/20117SC Preußen - SF Lotte 2:1 (1:0)
2010/201124SF Lotte - SC Preußen 1:0 (0:0)
2011/2012TESC Preußen - SF Lotte 2:0 (1:0)
2012/2013TESF Lotte - SC Preußen 0:3 (0:2)
2012/2013PSF Lotte - SC Preußen 0:3 (0:0)
2013/2014TESF Lotte - SC Preußen 3:4 (2:1)
2013/2014TESF Lotte - SC Preußen 0:0 (0:0)
2014/2015PSC Preußen - SF Lotte 0:1 (0:0)
2015/2016PSF Lotte - SC Preußen 3:1 (1:1)
2016/201712SF Lotte - SC Preußen 1:0 (0:0)
2016/201731SC Preußen - SF Lotte 1:0 (0:0)
2017/201818SF Lotte - SC Preußen 0:0 (0:0)
2017/201837SC Preußen - SF Lotte 3:0 (2:0)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung