Derzeit sind 3123 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2014/2015
3. Liga, , 10. Spieltag
20.09.2014, 14.00 Uhr
Preußenstadion, 7385 Zuschauer


SC Preußen - SG Sonnenhof Großaspach


3:1




SC Preußen
Masuch - Schöneberg, Schmidt, Heitmeier, Hergesell - Truckenbrod, Bischoff - Siegert (85. Hoffmann), Piossek (90. Scherder), Kara - Reichwein (89. Krohne) (Trainer Ralf Loose)
SG Sonnenhof Großaspach
Kunz - Vecchionk, Gehring, Leist, Landeka (53. Kienast) - Schiek, Rizzi, Jüllich,Skarlatidis - Sohm, Senesie (22. Binakaj) (Trainer Rüdiger Rehm)

Tore: 1:0 Kara (5.), 1:1 Rizzi (26./HE), 2:1 Reichwein (58./FE), 3:1 Krohne (90.+2)
Schiedsrichter: Felix-Benjamin Schwermer (Hannover)
Gelbe Karten: Schöneberg, Schmidt / Rizzi, Landeka, Kunz, Leist, Kienast
Gelb-Rote Karten: Amaury Bischoff (25., unsportliches Verhalten)



Spielbericht



Ein hartes Stück Arbeit war das an diesem schwül-warmen Samstagnachmittag. Aufsteiger Sonnenhof Großaspach bewies, warum sich manche Mannschaften der 3. Liga gegen das Team schwer taten. Dabei begann das Spiel im Grunde direkt mit einer Pause... nach knapp zwei Minuten gingen die Rasensprenger an und mussten erst einmal wieder unter Kontrolle gebracht werden. Dann war Großaspach kurz indisponiert - und kassierte direkt das 0:1. Piosseks Zuspiel auf Reichwein, der leitete schnell nach links weiter zu Kara und der schob den Ball an Torwart Kunz vorbei ins lange Eck.

Es folgte eine wenig spannende Phase, in der Münster das Spiel kontrollierte, ohne selbst gefährlich zu sein. Brenzlig wurde es dagegen erst nach 26 Minuten... Einen Kopfball von Julian Leist parierte Bischoff neben dem Pfosten per Hand... ein Reflex. Rot gegen Bischoff (er kassierte anschließend eine minimale Sperre für eine Partie), der vierte Platzverweis in zwölf Monaten, und Elfmeter für die Gäste. Rizzi ließ Masuch keinerlei Chance. Das Spielstand stand Kopf.

Es dauerte nach dem Platzverweis zehn Minuten, ehe sich Münster neu sortierte - Trainer Ralf Loose wechselte aber nicht. Es wurde ein bisschen nickelig, aber auf beiden Seiten gab es Chancen. Piossek scheiterte, dann rettete Masuch gegen Sohm.

In der 2. Hälfte setzte Münster nach: Karas Schuss parierte Kunz in höchster Not, dann stoppte der Torwart den durchgelaufenen Benjamin Siegert an der Strafraumgrenze. Siegert wollte den Elfer, flog schön - aber die Berührung war nun einmal da, wie der Torwart später auch zugab. Reichwein trat an und verwandelte sicher.

Kara hätte nach gut 75 Minuten den Sack zumachen können, zögerte aber nach dem Dribbling und trotz freier Schussbahn zu lang - vertan. Dann wurde der SCP defensiver, wollte das Spiel über die Runden bringen. Eine Chance gab es aber noch, fast eine Kopie des 1:0. Diesmal schob Krohne ein. Fertig.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 7 Spiele gegen SG Sonnenhof Großaspach vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
3 Niederlage/n
2 Unentschieden
2 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2014/201510SC Preußen - SG Sonnenhof Großaspach 3:1 (1:1)
2014/201529SG Sonnenhof Großaspach - SC Preußen 1:1 (0:1)
2015/20161SC Preußen - SG Sonnenhof Großaspach 1:1 (0:0)
2015/201620SG Sonnenhof Großaspach - SC Preußen 3:1 (1:0)
2016/20174SG Sonnenhof Großaspach - SC Preußen 2:0 (1:0)
2016/201723SC Preußen - SG Sonnenhof Großaspach 3:0 (2:0)
2017/201819SC Preußen - SG Sonnenhof Großaspach 1:4 (0:2)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2018
Impressum / Datenschutzerklärung