Derzeit sind 3119 Spiele vorhanden.
Zurück zur Trefferliste

Saison 2014/2015
3. Liga, , 27. Spieltag
28.02.2015, 14.00 Uhr
Brita-Arena, 2746 Zuschauer


SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen


2:2




SV Wehen Wiesbaden
Kolke - Wein, Funk, Acquistapace, Mintzel (46. Grupp) - Jänicke, Mrowca, Müller, Vunguidica - Blacha (77. Book), Benyamina (46. Riemann) (Trainer Marc Kienle )
SC Preußen
Schulze Niehues - Schöneberg, Schmidt, Scherder, Schulz - Heitmeier, Piossek - Siegert (57. Bischoff), Kara, Hoffmann (74. Atlason) - Reichwein (67. Krohne) (Trainer Ralf Loose)

Tore: 0:1 Kara (13.), 1:1 Blacha (52.), 2:1 Vunguidica (70.), 2:2 Kara (87.)
Schiedsrichter: Benjamin Brand (Gerolzhofen)
Gelbe Karten: Funk, Vunguidica, Mrowca, Müller / -



Spielbericht



Nach zwei Niederlagen in Folge musste der SCP endlich wieder punkten. Und es sah lange so aus, als würde das ausgerechnet beim Angstgegner in Wiesbaden gelingen. Die Preußen präsentierten sich in Wiesbaden zunächst aggressiv und zugleich stabil, setzte die Gastgeber direkt unter Druck und erspielten sich zumindest gefährliche Szenen vor dem Strafraum des SVWW. Schon nach einer Minuten musste Kolke gegen Hoffmann parieren, Minuten später gegen Reichwein und Piossek. Diesmal fiel aber die Führung schnell: Nach 13 Minuten traf Mehmet Kara mit rechts. Einzig der Ex-Preuße Benyamina sorgte mit einem abgefälschten Schuss ans Außennetz wenigstens mal für einen Hauch von Gefahr für die Gastgeber. Münster dagegen hatte Chancen zum 2:0. Einmal zögerte Kara zu lang, dann erkannte der Schiedsrichter einen weiteren Treffer nach 40 Minuten nicht an.
Es wurde noch wilder. Sekunden nach Wiederanpfiff brachte Kolke den Preußen Hoffmann im Strafraum zu Fall. Elfmeter! Aber Reichwein trat schwach und Kolke hielt! Das war die große Chance zum 2:0. Nun wachte Wiesbaden auf und traf. Plötzlich war Blacha frei und erzielte das 1:1 (53.). Ein Schock für die Preußen, die bis dahin doch alles im Griff hatten. Tatsächlich aber verschwand jeglicher Schwung aus dem Preußenspiel, stattdessen wurden die Gastgeber immer stärker. Das 2:1 durch den Ex-Preußen Vunguidica war fast folgerichtig. Auf den Rückstand reagierte der SCP immerhin und holte wenigstens noch einen Punkt. Eine zu kurze Torwart-Abwehr nutzte Kara nach 87 Minuten zum 2:2.


Statistik und weitere Spiele


Insgesamt 14 Spiele gegen SV Wehen Wiesbaden vorhanden. Bilanz der bereits absolvierten Begegnungen:
4 Niederlage/n
7 Unentschieden
3 Preußensiege.

SaisonPaarungErg.
2011/201212SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 3:0 (3:0)
2011/201231SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 1:1 (1:1)
2012/20135SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 2:2 (1:0)
2012/201324SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 0:0 (0:0)
2013/20144SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 1:1 (0:1)
2013/201423SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 0:1 (0:0)
2014/20158SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 3:2 (1:1)
2014/201527SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 2:2 (0:1)
2015/201617SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 0:0 (0:0)
2015/201636SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 0:2 (0:1)
2016/201711SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 2:2 (1:1)
2016/201730SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 1:0 (0:0)
2017/201814SV Wehen Wiesbaden - SC Preußen 6:2 (4:1)
2017/201833SC Preußen - SV Wehen Wiesbaden 1:0 (1:0)

Legende
TE = Testspiel
P = Pokalspiel (Verbandspokal, DFB-Pokal)
HT = Hallenturnier
T = Sonstige Turniere




Zurück zur Trefferliste


© 2015
Impressum