preussenfieber.de - Spieldatenbank zum Preußen Münster

Start - Zuschauer - Preußen-Bücher

Suche in 3429 Spielen des SC Preußen Münster

Aktuellstes Spiel in der Datenbank: SC Preußen - Heracles Almelo 0:0
Saison
Spieltyp
Gegner
Spielort?
Liga
Eingrenzen?
Zwischen Jahr und
Tordifferenz zwischen und
Exaktes Ergebnis und


Zurück zur Trefferliste

Testspiel
Spieldatum: 30.06.2024, 15.00 Uhr

1. FC Gievenbeck - SC Preußen 0:4 (0:2)

Aufstellung 1. FC Gievenbeck
Eschhaus (46. Janning) – Tepper (46. Muja), Beil (72. Mand), Mende (66. Scheipers), Conze (72. Franke) – Rüschenschmidt (46. Holtmann) – Wiethölter (66. Bräunig), Kurk (46. Isaak/72. Asadollahi), John (72. Heubrock), Martin (46. Rüther) – Fallbrock (46. Schulte)
Aufstellung SC Preußen
Behrens (46. Schenk) – Schad (46. ter Horst), Frenkert (46. Scherder), Koulis (46. Paetow), Kirkeskov (46. Bolay) – Bouchama (46. Kyerewaa), Mrowca (46. Korte), Bazzoli (46. Preißinger), Lorenz (46. Makridis) – Deters (46. Grodowski), Mees (46. Batmaz)
(Trainer: Hildmann, Sascha)
Tore: 0:1 Mees (42.), 0:2 Lorenz (44.), 0:3 Grodowski (46.), 0:4 Makridis (68.)
Schiedsrichter: Patrick Holz (Münster)
Zuschauer: 1749, Senger Arena
Spielbericht: Der erste Test des frischgebackenen Zweitligisten fand in Gievenbeck statt. Beim Oberligisten trat der SCP mit schweren Beinen an, kam in der ersten Halbzeit lange nicht auf Temperatur. Fehlende Passwege, mangelnde Durchschlagskraft waren das Ergebnis einer anstrengenden ersten Trainingswoche. Dennoch führte der SCP durch einen Doppelschlag kurz vor der Pause mit 2:0. Joshua Mees erzielte das erste Tor des SCP - hatte vorher schon einen Lattentreffer verzeichnet. Marc Lorenz und dann Joel Grodowski und Neuzugang Charalambos Makridis schraubten das Ergebnis beim Oberligisten am Ende hoch.


Zurück zur Trefferliste

Impressum und Datenschutzerklärung